Klettern

Klettern in Göstling-Hochkar

 

 

Bei diesen wunderbaren Sportprogrammen werden Sie von unserem Partnerunternehmen FREELIFE Outdoorsport GmbH und seinen gut geschulten Trainern betreut.

 

Alpinprogramm

Ziel unseres Alpinprogrammes ist es Ihnen die Bergwelt in der sicheren Begleitung eines Bergführers nähere zu bringen, eine Einschulung in die jeweils gebräuchlich Technik zu geben und in Ihnen das Feuer für den Alpinismus zu entfachen. Da bei unsere Touren und Veranstaltungen nur staatlich geprüfte Bergführer zum Einsatz kommen beträgt die Mindestpersonenanzahl 4 Personen pro Gruppe, darunter müssen wir leider einen Aufschlag berechnen.

 

Alpines Klettern

Alpines Klettern bedingt eine sehr gute körperliche Verfassung sowie absolute Schwindelfreiheit und ein gesundes Maß an Motivation.

Sie erlernen das richtige „legen“ von Klemmkeilen, Friends und weiteren alpinen Sicherungsgeräten, steigern sich und Ihre Klettertechnik von Tag zu Tag und erleben das unbeschreibliche Gefühl einen Gipfelsieg errungen zu haben unter der sicheren Obhut eines staatlich geprüften Bergführers

 

Sportkletterkurse

„Rock a rock!“ Junge, trendige Sportart, die sowohl für die physische als auch für psychische Entwicklung einen Meilenstein darstellt. Erleben Sie unter der Anleitung eines staatlich geprüften Bergführers die Faszination Klettern und nehmen Sie in auf, den Kampf Mensch gegen Fels!

 

Klettersteig

Der Klettersteig ist die perfekte Wahl für all jene, die den Hochseilgarten bereits hinter sich gelassen haben oder für motivierte Bergwanderer die die Mischung aus Bergwandern und alpinem Klettern suchen. Die Voraussetzungen für den Klettersteig sind Schwindelfreiheit sowie eine durchschnittliche körperliche Konstitution.

Beim Klettern am Klettersteig sind Sie durchgehend mit einem Klettersteigset gesichert und bewältigen die wunderschönen Touren im steirischen Salzatal gemeinsam mit einem Bergführer. Natürlich können Sie bei einer größeren Erfahrung auch einen der klassischen alpinen Klettersteige im Gesäuse mit Führer in Anspruch nehmen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Homepage von FREELIFE.